Der Handball-Verband Sachsen-Anhalt (HVSA) beginnt mit der gezielten Nachwuchsförderung in der Altersklasse der D-Jugend. Talentierte Sportlerinnen und Sportler können im Rahmen der Bezirksförderung, zusätzlich zum Vereinstraining, an den regionalen Stützpunkten trainieren.

Nur eine Woche, nachdem man sich beim 18:18 gegen den Tabellen-3. für die unglückliche Hinspielniederlage revanchieren konnte und die Mannschaft über sich hinausgewachsen ist, ging es beim letzten Heimspieltag erneut darum, Moral zu beweisen und zu zeigen, dass diese Saison ein möglicher Platz 3 realistisch gewesen wäre.

Keine 24h blieben für die Regeneration und das Aufarbeiten des Sieges bei den D-Jugendlichen vom HV Solpke/Mieste. Doch an diesem Sonntag musste alles passen, ging es beim Nordderby gegen den SV Irxleben noch um die Chance auf Platz 3.