Das erste Spiel klar gewonnen gegen Post (34:20), heute dann stand Seehausen auf dem Plan. Endlich mal wieder eine neue Mannschaft in der Liga.

Wir schreiben das Jahr 2018 und haben zum zwölften Mal den Börde-Cup, das größte Handballturnier in der Region, und auch wieder mit internationaler Beteiligung. Und die mC des BHC ist auch dabei.

Nach dem Fiasko im vorletzten Spiel war die Hoffnung trotzdem noch da, dass wenigstens ein versöhnlicher Abschluss kommt. Also auf, am Samstag zu sehr früher Stunde, nach Fermersleben.